39. Braunschweiger Cross Serie 2019


Endstand nach 3 von 3 Läufen


39. Braunschweiger Cross Serie 2019 dritter Lauf in Didderse und Endstand

 

 

Traumhafte Bedingungen fanden die Starter beim letzten Lauf der Serie vor. Bei Sonnenschein und fast zweistelligen Temperaturen begrüßte der RSV Braunschweig 1923 zum letzten Lauf über 100 Starter und insgesamt 176 Starter bei der 39. Austragung der Serie.

 

Den Anfang des Renntages bildeten die Hobbyklassen. Das größte Starterfeld des Tages gab es beim Rennen der über 40 jährigen Hobbyfahrer. Hier kam es wie bei den Läufen zuvor, zu einem Start und Ziel Sieg durch Christoph Kuske (Walsrode). Platz zwei ging an Holger Stührmann (Bremen). Dritter wurde Timo Frambach, letzter verbliebender aktiver Fahrer des RV Panther Braunschweigs, der Verein, der die Serie einmal zum Leben erweckte. Karsten Vetter wurde elfter.

 

Christoph Kuske konnte sich damit auch unangefochten mit der maximalen Punktzahl von 48 Pkt. den Gesamtsieg sichern. Auf Platz zwei landete Holger Stührmann (Bremen) mit 43 Pkt. Markus  Supplie (IGAS Wendland) wurde mit 38 Pkt.  Gesamtdritter. Beste Fahrer des RSV Braunschweig 1923 waren Karsten Vetter auf dem zwölften und Alex Liebhaber auf dem 17. Platz.

 

Bei den Hobbyfahrern über 18 Jahre gewann, wie im Vorjahr, Keyan Garitz (Rethen). Tageszweiter wurde auch der Sieger der Gesamtwertung Frederik Bakker (PROJECT19VELOCLUB) 45 Pkt. Tagesdritter wurde Tobias Bengfort (CITEC CX-Team Niedersachsen), der sich dadurch mit 40 Punkten auf den zweiten Gesamtrang schieben konnte. Gesamtdritter mit 37 Pkt. wurde Henning Schillingmanny vom Triathlon Team Braunschweig. Sebastian Marten (RSV Braunschweig 1923) belegte an diesem Tag den zwölften Platz und konnte sich dadurch noch auf den zehnten Gesamtrang vorschieben.

 

Bei der Hobbyklasse der Frauen gewann überlegen Liv-Susanne Kempendorf (Langenhagen) vor der Ex Braunschweigerin Jana Süß (Hannover) und Lara Twele (CITEC CX-Team Niedersachsen). Die Gesamtwertung ging ebenfalls mit 48 Punkten an Liv-Susanne Kempendorf vor Lara Twele 42 und Jana Süß 30 Punkte.

 

In der Schüler U15 gewann an diesem Tag Moritz Martin (Wernigerode) vor dem Braunschweiger Mirko Unruh (RSV 23) und Tim Vorberg (Bad Salzdetfurth). Der dritte Platz reichte Tim Vorberg, um mit 41 Punkten die Serie zu gewinnen. Platz zwei mit 39 Pkt. ging an Robert Diehl (Tuspo Weende Göttingen) und Gesamtdritter wurde Moritz Martin mit 32 Pkt. Mirko Unruh wurde mit 29 Pkt. Fünfter.

 

Im Rennen der Senioren 3 gab es den erwarteten Schlagabtausch zwischen Michael Zwick (CITEC CX-Team Niedersachsen) und René Ristau (Kleinmachnow).Der Tagessieg ging aber an Jörn Wiegner (Templin), der sich dadurch mit 32 Punkten auf den dritten Gesamtrang schieben. Michael Zwick behielt die Nerven und konnte mit Platz zwei und 46 Pkt. seinen Sieg bei der 39. Austragung sichern. Platz zwei ging an René Ristau mit 43 Pkt. Thomas Brandes (RSV Braunschweig 1923) belegte im Rennen und in der Endabrechnung Platz 12.

 

In der Klasse der Senioren 4 gewann Henning Fernau (TuS Celle). der vom Defektpech des Zweiten vor Peter Kuberka (Post SV Uelzen) profitierte. Dritter wurde Marco Großegger (Leipzig). Peter Kuberka gewann die Serie mit der Punktzahl von 47. gefolgt von Marco Großegger 43 und David Azizi (Hameln) mit 40 Pkt. Ausrichter Günter Berger (RSV Braunschweig 1923), belegte den siebten Platz in der Gesamtwertung.

 

Die Jugendklasse gewann zum dritten Mal Julius Wiechers (PROJECT19VELOCLUB) vor Lennart Banke (RSV Osterweddingen) und Florian Wittmer (Herford). Genauso endete auch die Gesamtwertung.

 

Beim anschließenden Rennen der Senioren 2  war einige Prominenz am Start. Der amtierende Deutsche Meister Thomas Hannöver (RSG Lohne-Vechta) gab sich die Ehre nach Braunschweig zu reisen. In einem packenden Duell musste er sich beim Kampf um den Tagessieg Sven Baumann (Hildburghausen) geschlagen geben, der ebenfalls mit einer lupenreinen Weste und drei Siegen aus drei Rennen den Gesamtsieg einfuhr. Dritter an diesem Tage und zweiter in der Gesamtwertung wurde Mirco Friese (Bielefeld) mit 43 Punkten. Dritter wurde Daniel Wienbreier (MOODMOOD Endurance Team Braunschweig) mit 38 Punkten.

 

Das Rennen der Frauenklasse wurde in diesem Jahr von Lena Bischoff-Stein (Germania Hamburg)  gewonnen, die damit ebenfalls drei Siege aus drei Rennen feiern konnte. Zweite wurde Jasmin Corso (CITEC CX-Team Niedersachsen),die damit auch Gesamtzweite wurde. Tagesdritte wurde Sabrina Ernst (Bruchhausen-Vilsen)

 

In der Juniorenklasse U19 gab es heute einen Start und Ziel Sieg von Timo Gruszczynski (RC Endspurt Herford) vor Elias Balthasar Lanfermann (Langenhagen) und Laurens Höhle (Kassel). Den Gesamtsieg sicherte sich Lanfermann vor Gruszczynski und Alexander Schumacher (Kassel).

 

Die Elite Klasse bot in diesem Jahr ein spannendes Rennen, Fabian Brzezinski (RC Endspurt Herford) begann mit einem regelrechten Feuerwerk und fuhr einen Vorpsrung von über 30 Sekunden heraus. Ab Mitte des Rennens musste der aber dem Tempo Tribut zollen und der spätere Sieger Stefan Danowski (Hamburg) und Sven Lorenzen (Hannover) konnten ihn distanzieren. Platz zwei reichte Sven Lorenzen, um mit 45 Punkten den Gesamtsieg einzufahren. Platz zwei ging an Lukas Renken (RSV Aachen) 39 Pkt. Dritter wurde André Hildmann (CITEC CX-Team Niedersachsen) 27 Pkt. Bester Braunschweiger in der Gesamtwertung wurde Sven Redmann mit Platz fünf. Leider konnte er aufgrund eines Trainingslager Aufenthalts nicht am letzten Rennen teilnehmen.

 

Bei einer harmonischen Siegerehrung, kam es zur Ehrung der Teilnehmer die mit ihren Preisen und dem obligatorischen Weihnachtsmann nach Hause geschickt wurden.

 

Besonderer Dank gilt wie immer den treuen Helfern, die für den Auf- und Abbau und den Tagesablauf verantwortlich waren.

 

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer und Fans, die man für ein Rennen braucht, wir hoffen auf ein Wiedersehen in 2020 (die Termine stehen schon fest) und wünschen ein frohes Fest und guten Rutsch.

 

 

 

    Gesamtstand          
Elite              
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
1. Lorenzen, Sven RV Concordia 1909 Hannover   15 15 15 45
2. Renken, Lukas RSV Aachen   14 13 12 39
3. Hildmann, André ZG Kassel  CITEC CX- Elite Team Fahrradkontor Niedersachsen 0 14 13 27
4. Wehrmann, Jonas RSC Nienburg CITEC CX- Elite Team Fahrradkontor Niedersachsen 7 9 8 24
5. Redmann, Sven RSV Braunschweig 1923 CITEC CX- Elite Team Fahrradkontor Niedersachsen 12 11 0 23
6. Bräunig, Jörg RSG Hannover   10 0 10 20
7. Völker, Ben ZG Kassel    9 10 0 19
8. Danowski, Stefan RG BSV Hamburg  BERGAMONT Cyclocross Team 0 0 16 16
9. Günther, Kai-Henrik Tuspo Weende Göttingen   0 7 9 16
10. Rottmann, Julian SG Radschläger Düsseldorf 1970   0 16 0 16
11. Augustyniak, Marvin Bike-Sport Bad Salzdetfurth   16 0 0 16
12. Brzezinski, Fabian RC Endspurt Herford   0 0 14 14
13. Neugebauer, Lukas RSV Braunschweig 1923   8 6 0 14
14. Fricke, Michael Blau-Weiß Buchholz   13 0 0 13
15. Sinske, Yannick Tuspo Weende Göttingen CITEC CX- Elite Team Fahrradkontor Niedersachsen 0 12 0 12
16. Miller, Henry RC Endspurt Herford   0 0 11 11
17. Kenzler, Arne RSV Irschenberg   11 0 0 11
18. Knape, Tim MOODMOOD Endurance Team   0 8 0 8
19. Speck, Philipp ZG Kassel    0 5 0 5
20. Bachstein, Dennis RSG Würzburg   0 4 0 4
21. Tillack, Jannis ZG Kassel    0 3 0 3
               
DNF Geßner, Marcus RSV Speiche Leipzig   0 0 0 0
               
Junioren U19            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Lanfermann, Elias Balthasar RC Blau-Gelb Langenhagen STEVENS Racing Team Junioren 16 16 15 47
2. Gruszczynski, Timo RC Endspurt Herford STEVENS Racing Team Junioren 15 0 16 31
3. Schumacher, Alexander ZG Kassel   0 14 13 27
4. Cander, Philip ZG Kassel   0 15 0 15
5. Höhle, Laurens ZG Kassel   0 0 14 14
6. Kärsten, Moritz RSV Osterweddingen   14 0 0 14
7. Latocha, Adrian SG Brieselang   13 0 0 13
               
Masters 2            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Baumann, Sven SV "Radsport" Hildburghausen   16 16 16 48
2. Friese, Mirco RC Sprintax Bielefeld   14 15 14 43
3. Wienbreier, Daniel  MOODMOOD Endurance Team   12 13 13 38
4. Wolf, Mike WSV Clausthal-Zellerfeld   11 12 12 35
5. Berger, Sascha SV Nienhagen von 1928 CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 8 11 10 29
6. Lampe, Tobias TuS SW Enzen CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 7 10 9 26
7. Woelki, Thorben RSV Trave Bad Oldesloe VonHacht-Masters.de Cross-Team 10 0 11 21
8. Hannöver, Thomas RSG Lohne-Vechta VonHacht-Masters.de Cross-Team 0 0 15 15
9. Stolle, René RC Kleinmachnow CROSSMASTERS cyclocross team 15 0 0 15
10. Nützsche, Olaf RSC Hildesheim Focus RAPRIO RACING/Masters 0 14 0 14
11. Eichhorn, Manuel Nordharzer RSG Bad Harzburg   13 0 0 13
12. Jacob, Rainer ZG Kassel   0 9 0 9
13. Hamburg, Christian RG Hamburg VonHacht-Masters.de Cross-Team 9 0 0 9
               
Frauen            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Bischoff-Stein, Lena RV Germania Hamburg Team Bertram & Römer - Cross Team 16 16 16 48
2. Corso, Jasmin ZG Kassel CITEC CX- Elite Team Fahrradkontor Niedersachsen 15 14 15 44
3. Hüllhorst, Elisa RC Endspurt Herford   0 15 0 15
4. Ernst, Sabrina RSV Bruchhausen-Vilsen   0 0 14 14
5. Baumann, Janina SV "Radsport" Hildburghausen   0 13 0 13
               
Masters 3            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Zwick, Michael RC Blau-Gelb Langenhagen CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 16 15 15 46
2. Ristau, René  RC Kleinmachnow CROSSMASTERS cyclocross team 15 14 14 43
3. Wiegner, Jörn Templiner SV Lokomotive 1951   0 16 16 32
4. Pucher-Diehl, Andreas Tuspo Weende Göttingen   9 9 10 28
5. Strothmann, Ulrich Radtreff Campus Bonn   14 0 13 27
6. Gatz, Holger RSG Hannover CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 13 0 12 25
7. Petersen, Martin RSV Bruchhausen-Vilsen   7 7 9 23
8. Becker, Burkhard RSG Radsportgruppe Gronau   0 11 11 22
9. Jannick, Peter RSG Hannover   5 10 7 22
10. Latocha, Heiko SG Brieselang   8 12 0 20
11. Heuser, Heiko HRC Hannover CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 11 8 0 19
12. Brandes, Thomas RSV Braunschweig 1923 CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 6 5 5 16
13. Wiegmann, Holger ZG Kassel   0 6 8 14
14. Geisler, Lars Osnabrücker SC   0 13 0 13
15. Grünefeld, Jörg Radtreff Campus Bonn   12 0 0 12
16. Bruns, Gerhard RSG Hannover   3 4 4 11
17. Möhring, Dietmar RSC Einbeck   4 3 3 10
18. Gottschalk, Carsten HRC Hannover    10 0 0 10
19. Hoyer, Maik Bike-Sport Bad Salzdetfurth   0 0 6 6
20. Kellner, Christoph Tuspo Weende Göttingen   2 0 2 4
               
               
Masters 4            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Kuberka, Peter Post SV Uelzen   16 16 15 47
2. Großegger, Marco SC DHfK Leipzig   14 15 14 43
3. Azizi, David RRV Hameln   13 14 13 40
4. Beck, Ulrich MTV Bad Bevensen   12 13 12 37
5. Fernau, Henning Tus Celle   15 0 16 31
6. Gruszczynski, Thomas RC Endspurt Herford   11 0 11 22
7. Berger, Günter RSV Braunschweig 1923 CITEC CX-Masters Team Fahrradkontor Niedersachsen 10 12 0 22
8. Gaede, Erwin Velociped-Club 1899 Darmstadt   0 0 10 10
               
               
Jugend U17            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Wiechers, Julius #PROJECT19VELOCLUP   16 16 16 48
02. Banke, Lennert RSV Osterweddingen   15 15 15 45
3. Wittmer, Florian RC Endspurt Herford   0 0 14 14
4. Büter, Pascal RC Endspurt Herford   0 0 13 13
               
Schüler U15            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
1. Vorberg, Tim Bike-Sport Bad Salzdetfurth # 14 13 14 41
2. Diehl, Robert Tuspo Weende Göttingen # 15 12 12 39
3. Martin, Moritz Harzer RSC Wernigerode # 0 16 16 32
4. Andt, Kilian SG Brieselang # 16 15 0 31
5. Unruh, Mirko RSV Braunschweig 1923 # 0 14 15 29
6. Koch, Emily RC Endspurt Herford # 0 0 13 13
7. Drewes, Bennet Tuspo Weende Göttingen # 0 11 0 11
8. Tittel, Kai Harzer RSC Wernigerode # 0 10 0 10
               
DNF Drescher, Jan ZG Kassel # 0 0 0 0
               
Hobbyklasse Männer Ü18            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Bakker, Frederik #PROJECT19VELOCLUB/BS   16 14 15 45
2. Bengfort, Tobias Hannover 96 Triathlon CITEC CX-Hobby Team Fahrradkontor Hannover 14 12 14 40
3. Schillingmanny, Henning Triathlon Team Braunschweig   13 11 13 37
4. Garitz, Keyan Rethen   0 16 16 32
5. Sievers, Marius #PROJECT19VELOCLUB   15 13 0 28
6. Sinske, Julian Tuspo Weende Göttingen   0 15 12 27
7. Lindenau, Christian MOODMOOD Endurance Team/BS   11 7 9 27
8. Halbig, Marc R2-Bike.com   12 10 0 22
9. Effe, André  DDMC Solling/Quantor Racing Team   7 0 10 17
10. Marten, Sebastian RSV Braunschweig 1923/BS   9 0 5 14
11. Teufert, Sven MOODMOOD Endurance Team   0 1 11 12
12. Kienlin, Jens Hannover FXD   10 0 0 10
13. Penning, Jan Erik RSV Bruchhausen-Vilsen   2 0 7 9
14. Haake, Sebastian HRC Hannover   0 9 0 9
15. Köster, Felix Trias Hildesheim   0 0 8 8
16. Magolz, Stefan Bad Doberaner SV‘90   0 8 0 8
17. Lange, Julian RSG Hannover   8 0 0 8
18. Haase, Mario Tri-Speedys Peine   0 1 6 7
19. Wolter, Lars Triathlon Team Braunschweig   0 6 0 6
20. Heise, Max MOODMOOD Endurance Team   6 0 0 6
21. Horst, Martin #   1 2 2 5
22. Mock, Stephan Team Artemis   0 5 0 5
23. Loster, Patrick #   4 1 0 5
24. Hüge, Andreas MTV Müden/Örtze/Hermannsburg   5 0 0 5
25. Kaminski, Martin RSG Hannover   0 0 4 4
26. Kasties, Dennis Bike-Store CX Team   0 4 0 4
27. Hahn, Alexander MOODMOOD Endurance Team/BS   1 3 0 4
28. Neubauer, Florian Sportorthopädie Hofmann/Schwerin   0 0 3 3
29. Schiller, Paul RSC Lostau CITEC CX-Hobby Team Fahrradkontor Hannover 1 1 1 3
30. Hüwel, Florian RSG Hannover   3 0 0 3
31. Bindemann, Erik MOODMOOD Endurance Team   0 1 1 2
32. Lorenz, Thomas Holle   0 0 1 1
33. Sonnenberg, Jan Tri-Speedys Peine/Didderse   0 0 1 1
34. Maier, Oskar Braunschweig   0 0 1 1
35. Brüning, Oliver Bike-Store CX Team   0 1 0 1
36. Tappert, Christian RSG Hannover   0 1 0 1
37. von Borries, Yannic DLRG Braunschweig   0 1 0 1
38. Mody, Stephan #   1 0 0 1
39. Krohn, Robert #   1 0 0 1
40. Heuer, Mirko WSV Clausthal-Zellerfeld   1 0 0 1
41. Tanneberger, Nikolas #   1 0 0 1
42. Schlenkrich, Jakob HRC Hannover   1 0 0 1
               
DNF Muhle, Danny RSV 90 Goldenstedt   0 0 0 0
               
Hobbyklasse Männer Ü40            
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Kuske, Christoph #PROJECT19VELOCLUB/Walsrode   16 16 16 48
2. Stührmann, Holger Rad Club Bremen - RCB Cycling Team   13 15 15 43
3. Supplie, Markus IGAS Wendland   12 13 13 38
4. Frambach, Timo RV Panther Braunschweig   11 11 14 36
5. Wichmann, Norbert Hannover 96 Triathlon/ Team Schiwy   8 14 12 34
6. Keune, Daniel #PROJECT19VELOCLUB/ BS   15 0 11 26
7. Quiska, Stefan Focus Rapiro Racing/Diekholzen   9 7 10 26
8. Pisarski, Sven MC Pirate/Witzenhausen   6 9 8 23
9. Schmaal, Andre Veckenstedt   1 8 9 18
10. Helberg, Jens #PROJECT19VELOCLUB/ BS   5 12 0 17
11. Schindzielorz, Robert #PROJECT19VELOCLUB/ BS   14 0 0 14
12. Vetter, Karsten RSV Braunschweig 1923   1 4 6 11
13. Govers, Yves Tuspo Weende Göttingen   0 10 0 10
14. Thiel, Henry MTV Bad Bevensen   10 0 0 10
15. Woytek, Christian bremaflitza cycling team   0 0 7 7
16. Breuste, Oldrich HRC Hannover   0 6 1 7
17. Liebhaber, Alex RSV Braunschweig 1923   7 0 0 7
18. Scheele, Ingo Grethem/#PROJECT19VELOCLUB   1 3 2 6
19. Andt, Drees SG Brieselang/Brieselang   1 5 0 6
20. Kapp, Philipp Radzfatz/Hannover   0 0 5 5
21. Gerlach, Philipp RSC Hildesheim/Focus Rapiro   0 1 4 5
22. Münch, Holger IGAS Wendland   4 0 1 5
23. Riesner, Thomas Biketime Hannover   0 0 3 3
24. Winterhoff, Dirk IGAS Wendland/ Waddeweitz   1 1 1 3
25. Siemann, Jörg Süpplingen   1 1 1 3
26. Göllner, Armin #PROJECT19VELOCLUB/ BS   1 1 1 3
27. Witzki, Stefan Fahrrad Schiwy / FC St. Pauli   1 1 1 3
28. Lange, Dirk Bikesport Bad Salzdetfurth   1 2 0 3
29. Böse, Maik RSV Braunschweig 1923 CITEC CX-Hobby Team Fahrradkontor Niedersachsen 2 1 0 3
30. Bergmann, Holger Braunschweig   3 0 0 3
31. Friedrichs, Olaf Hannover 96 Triathlon/H   1 0 1 2
32. Götze, Björn SG Brieselang/Brieselang   1 1 0 2
33. Koblitz, Markus #Project19Veloclub   0 0 1 1
34. Hempel, Jan #PROJECT19VELOCLUB   0 1 0 1
35. Muche, Torsten #PROJECT19VELOCLUB   0 1 0 1
36. Breitling, Heiko RSV Braunschweig 1923   1 0 0 1
37. Dröge, Sebastian MOODMOOD Endurance Team/BS   1 0 0 1
               
DNF Franke, Hauke Helmstedt CITEC CX-Hobby Team Fahrradkontor Niedersachsen 0 0 0 0
               
               
Hobbyklasse - Frauen             
Platz Name Verein Team Lehnd. Harx. Didd. Gesamt
               
01. Kempendorf, Liv-Susanne  RC Blau-Gelb Langenhagen   16 16 16 48
02. Twele, Lara Hannover 96 Triathlon CITEC CX-Hobby Team Fahrradkontor Niedersachsen 15 13 14 42
3. Süß, Jana Hannover     0 15 15 30
4. Klindworth, Alica TV Scheeßel   14 0 13 27
5. Gruszczynski, Sylke RC Endspurt Herford   12 0 12 24
6. Latocha, Alexandra SG Brieselang   0 14 0 14
7. Prüfert, Anja Uelzen   13 0 0 13
               
Gesamt: 176 Fahrer am Start 2019          

Ergebnisse 1981 - 2019 (39 Jahre)


Download
1. Braunschweiger Cross Serie - Gesamtwertung 1981-1982
Allererstes Ergebnis der Cross Serie handschriftlich erstellt von (c) Günter Berger
1. Braunschweiger Cross Serie 1981-1982.
Adobe Acrobat Dokument 279.7 KB